Patenverein Kinderlachen e.V. | info@patenvereinkinderlachen.de
Herzlich Willkommen

Motto der Projektgruppe: 

                               

                        Rund um Wolfach

           

             nicht nur "laufen" sondern "laufend" helfen

 

 

16. Lauf

Rund um Wolfach

 

Samstag 24. April 2021


 

Liebe Läuferinnen und Läufer,

zum Spendenlauf RUND UM WOLFACH heißen wir Euch in der
schönen Schwarzwaldstadt Wolfach herzlich willkommen.
Die abwechslungsreiche Laufstrecke über 50 km führt uns Läufer
durch wunderschöne Natur. Auf den insgesamt ca. 1800 zu
bewältigenden Höhenmeter gibt es immer wieder spektakuläre
Ausblicke zum Genießen.
Damit weiter viele Euro an Spenden zusammenkommen, wollen
wir die bisherige Tradition weiter unter dem Motto fortsetzen:
nicht „nur“ laufen, sondern „laufend“ helfen“
In der Hoffnung auf gute Bedingungen, wünschen wir allen Teilnehmern einen
schönen Lauf, gute Gespräche und bleibende Eindrücke.

Mit sportlichen Grüßen
Christian Sum (l.)
Siegbert Armbruster (r.)

 

 

Diese nachfolgende Informationen bieten wir auch aus Flyer zum Ausdrucken an

Rund_um_Wolfach.pdf      Download

 

 

Anmeldung:

Anmeldung nur per Mail an folgende Adresse: c.sum1@web.de

Die Teilnehmer erhalten dann eine schriftliche Anmeldebestätigung

 

 

Startgeld:

das Startgeld beträgt 25,- €

 

 

Startunterlagen:

die Ausgabe erfolgt am Lauftag ab 8:30 Uhr an der Herlinsbachschule (direkt am Start)

 

 

Start und Ziel:

Samstag, 24.04.2021
Start: 9:00 Uhr (Herlinsbachschule)
Ziel: ca. 17:00 Uhr (Herlinsbachschule)
Adresse: Herlinsbachweg 14, 77709 Wolfach

 

 

Limit:

max. 50 Teilnehmer

 

 

Meldeschluss:

17.04.2021 oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits

 

 

Tempo:

Wir werden das Tempo durch regelmäßige kurze Gehpausen so
anpassen, dass auch Einsteiger in die Ultraszene eine Chance haben das Abenteuer Ultra mit lachender Miene zu erleben. Bei alledem wird dabei eine Geschwindigkeit von durchschnittlich 7-8 km/h angestrebt und es darf bei Bedarf auch eine gemeinsame Dehnpause ihren Platz finden. Unser Dank gilt schon jetzt den „schnellen Hirschen“ für ihre Rücksicht und Verständnis.

 

 

Duschen:

Duschmöglichkeiten in der Herlinsbachschule


 

Abschluss:

gesellige Runde in der Aula der Herlinsbachschule mit einem warmen Abendessen, bei Kaffee, Kuchen und frischen Salaten

 

 

Hier erfahren Sie mehr:


Christian Sum

Vor Langenbach 5

77709 Wolfach

Tel. 07834-865941

e-mail    c.sum1@web.de

 

 

Was ist „Rund um Wolfach“?

Seit 2006, entstanden durch eine Idee des vereinseigenen Lauftreffs beim 50. Vereinsjubiläum des FC Kirnbach, wird dieser Genuss- und Erlebnislauf jährlich durchgeführt. Seitdem folgen Veranstalter und Teilnehmer der Idee „laufend helfen“ Spenden zu sammeln und stellen Ihre Freude an der Bewegung nach dem Motto nicht „nur“, sondern „laufend“ helfen in den Fokus eines guten Zwecks.
Gelaufen wird die Strecke mit 1800 Höhenmetern in 8 zusammenhängenden Etappen auf dem mit dem Wolfacher Stadtwappen - der Wolfsangel - markierten Rundwanderweg.

 

 

Die Laufstrecke

 

 

 

Die 7 Versorgungspunkte (VP) sind ideal dafür geeignet, die Laufgruppe auch nur auf Teiletappen zu begleiten.

Start Herlinsbachschule 0 km
VP 1 Kirnbach (Kirche) 6 km
VP 2 Horbensattel 11 km
VP 3 St. Jakobskapelle 19 km
VP 4 Halbmeil (Dorfgemeinschaftshaus) 25 km
VP 5 Ippichen (Abrahamshof) 31 km
VP 6 Vor Langenbach 35 km
VP 7 Herlinsbach 41 km
Ziel Herlinsbachschule 50 km

 

 

 

Das Streckenprofil

 

 

 

 

Zweck des Laufs

Gemeinsam starten
gemeinsam laufen
gemeinsam ankommen
gemeinsam helfen

Ein Ziel des Laufes „Rund um Wolfach“ ist es, zusammen mit Lauffreunden
an einem besonderen Tag das Glück des Lebens zu erfahren.
Leider sind nicht alle Menschen in der Lage an einer solchen Laufveranstaltung
teilnehmen zu können. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Krankheit oder Behinderung und dadurch sehr eingeschränkt. Auch Kinder, die z. B. keine Eltern mehr haben bedürfen unserer besonderen Unterstützung. Sollten wir uns dies nicht öfter vor Augen halten, dass wir im Vergleich dazu privilegiert sind? Verbinden wir also unsere Freude an der Bewegung mit den Gedanken an unsere Mitmenschen. Schlagen wir eine Brücke zu ihnen und helfen nebenbei im Rahmen unserer Möglichkeiten. Dadurch erhalten sie ein wenig Unterstützung, die sie für die Bewältigung ihres Alltags benötigen.

Ein Herzliches Danke an alle,
die unserem Aufruf zum Helfen folgen.

Das Orga-Team  
Christian Sum und Siegbert Armbruster

 

 

Sozialpartner

Die Startgelder sowie sämtliche Spenden werden zur Unterstützung der Sozialpartner des Laufs „Rund um Wolfach“ verwendet

 

Patenverein Kinderlachen e.V.

Im Jahr 1999 hat sich aus einem Freundeskreis der Patenverein Kinderlachen e.V. gegründet. Ziel dieses Vereins war und ist es auch weiterhin, die SOS-Kinderdorf-Idee von Hermann Gmeiner (1919 - 1986) zu unterstützen. Daher schlossen sich im Laufe der Jahre Bürger aus Wolfach und Oberwolfach und inzwischen aus dem gesamten Kinzigtal im Patenverein Kinderlachen zusammen, um gemeinsam
SOS-Patenschaften zu übernehmen und diese kontinuierlich zu finanzieren.

 

 

Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal

„Leben so normal wie möglich!“ lautet einer der wesentlichen Grundsätze der Lebenshilfe. Hier finden Menschen mit Behinderungen geeignete Arbeits-, Betreuungs- und Wohnmöglichkeiten. Der Verein berät und unterstützt Angehörige und setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen in das gesellschaftliche Leben der Gemeinden im Kinzig- und Elztal einbezogen werden.
Das örtliche Wohnheim „Tom-Mutters-Haus“ in Wolfach bietet 14 Wohnplätze für behinderte Menschen.

 

 

Impressionen vom Lauf

 

 

 

 

 

 

 

Diese Informationen bieten wir auch aus Flyer zum Ausdrucken an

Download